Insert Your Blog Title Here
...Insert Your Blog Description Here

Wen kann man eigentlich Freunde nennen ??

Ich finde ,,Freund" ist so ein schwieriges Wort ab wann ist man befreundet wen man sich 2 Tage oder 1 Stunde kennt aber man ihm schon alles erzählt ? .

Und auf wen kann man sich eigentlich verlassen wen nicht man selbst ?

Ich habe nicht viele Freunde aber nicht weil ich zu wählerisch bin ,nein ich habe nur eine Hand voll Freunde weil, ich nicht verletzt werden will und ich meinen Freunden erst vertraue wen ich weiß das sie so für mich da sind wie ich für sie und dabei ist mir Herkunft , Aussehen oder sonstiges egal es zählt nur für mich der Charakter .

Ich weiß auch genau das viele mich nicht mögen weil ich vlt zickig bin oder selbstverliebt aber ich bin nicht zickig oder selbstverliebt ,ich lasse einfach nur niemanden leicht an mich ran und ist man deswegen gleich ein schlechter Mensch ? Ich glaube nicht.

Und wem kann ich schon wirklich vertrauen ?? ich glaube es gibt wirklich nur 1 ,2 Leute denen du alles anvertrauen kannst was nicht leicht ist wen ich manche ansehe mit ihren 500 Facebookfreunden ,wem davon kannst du vertrauen ? 

 

Aufjedenfall suche ich so einen guten Freund und bis jetzt hab ich noch niemanden der so ist kennengelernt.

Ist es diese heutige Zeit oder waren Menschen schon immer so kompliziert ? 

 

 

 

 

                                                                                          J.H

7.6.16 20:07
 
Letzte Einträge: Ende mit der rosaroten Brille , Fragen um Fragen, Lebe und denke nicht an Morgen , mein eigener Teeniefilm ??, verachtet oder geliebt ? oder doch nur schlechter Tag ?


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de

Categories

Navigation

Favourites

Pages